Das wird geboten beim Familienfest in Frohlinde

Kolpingfamilie

Das Frohlinder Familienfest der Kolpingfamilie Castrop-Rauxel feiert am Wochenende des 8. und 9. August ihr 50-jähriges Bestehen. Im Video-Interview spricht Markus Meissner, Leitungsteammitglied der Kolpingfamilie, über die Vorbereitungen zu den Feierlichkeiten und was die Gäste so alles erwartet.

Frohlinde

, 01.08.2015, 06:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zum 50. Jubiläum wird es schon bis zum eigentlichen Fest Veranstaltungen geben. Mittwoch werden die Löschzüge Castrop und Merklinde ab 18 Uhr eine Feuerwehrübung ausführen. Das Festwochenende einläuten wird ein Helferfest am Freitag, 7. August. Etwa 250 Helfer stehen hinter dem Projekt Familienfest.

Der eigentliche Startschuss des Wochenendes fällt dann am Samstag, 8. August, ab 15 Uhr. Dann öffnen die Ball- und Glücksbuden. Es werden Fahrgeschäfte wie ein Kinderkarussell vor Ort sein. Ab 17 Uhr öffnen dann auch die Imbiss-, Wein- und Cocktailstände. Abends spielt die Musikband "Dead Wood Alive" Irish Folk.

Kinderunterhaltung, Gottesdienst und Tombola

Der Sonntag beginnt besinnlich mit einem Gottesdienst auf der Festwiese an der Kirche. Im Laufe des Vormittags gibt es Kinderunterhaltung, auch für Kleinkinder.  Sonntag wird es auch noch eine Tombola geben, der Hauptpreis ist eine Ballonfahrt bei der Montgolfiade 2015 in Warstein. Ab 18 Uhr folgt eine ökumenischen Andacht auf dem Gelände. 

Der Erlös des zweitägigen Fests geht zum Teil an karitative Einrichtungen. Ein Drittel behält die Kolpingfamilie zur Deckung der Kosten ein, ein weiteres Drittel kommt der Gemeinde zu gute, das letzte Drittel wird gespendet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt