Die Ratssitzung fand zum ersten Mal wieder in voller Stärke in der Europahalle in Castrop-Rauxel statt.
Die Ratssitzung fand zum ersten Mal wieder in voller Stärke in der Europahalle in Castrop-Rauxel statt. © Nora Varga
Ratssitzung

Debatte über Castrop-Rauxeler Jugend-Plan fällt aus / FDP: „Unglaublich“

Die Pläne der Stadtverwaltung, in Jugendtreffs Stellen zu streichen, hatte im Vorfeld der Ratssitzung für heftigen Widerspruch gesorgt. Die Debatte im Rat selbst fiel aus – zum Ärger der FDP.

Eine mit Spannung erwartete Diskussion über den „Kinder- und Jugendförderplan“ der Stadt Castrop-Rauxel ist am Donnerstagabend kurzfristig ausgefallen. Die Stadtverwaltung nahm sie kurzerhand von der Tagesordnung des Rates.

Stadtverwaltung und Rot-Grün äußern sich am Abend

SPD: Verschiedene Einrichtungen würden gestärkt

FDP-Fraktion stellt Antrag für kommende Sitzungen

Ihre Autoren
Redaktionsleiter
Fühlt sich in Castrop-Rauxel und im Dortmunder Westen gleichermaßen zu Hause. Mag Politik, mag Kultur, mag Sport, respektiert die Wirtschaft und schreibt zur Not über alles, was anfällt.
Zur Autorenseite
Redakteurin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.