Die erste Open Stage in 2020 im Café Q: Teen Rockband „weRmusic“ und Maria Dinh spielen

Open Stage

Zwei Bands spielen am Freitag beim Jahresauftakt der „Open Stage“. Anschließend kann auch das Pubkikum auf der Bühne musizieren. Der Eintritt ist frei.

Habinghorst

, 31.01.2020, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Maria Dinh steht am Freitag in Castrop-Rauxel auf der „Open Stage“.

Maria Dinh steht am Freitag in Castrop-Rauxel auf der „Open Stage“. © Café Q

Die Band „weRmusic“ gibt am Freitag ihr Abschlusskonzert während der „Open Stage“ im Jugendzentrum Café Q. Die junge Band um fünf Teenager hat sich in der Rock’n’Roll Musikschule Castrop-Rauxel im „Rockband Teens Kurs“ zusammengefunden.

Fünf Monate lang hat die Gruppe unter Lehreraufsicht von Lukas Welticke der Musikschule Songs einstudiert und erste Erfahrungen in einer Band sammeln können.

Eine Bühne für alle

Als zweiten Opening Act der Open Stage wird die Künstlerin Maria Dinh auftreten. Die 21-Jahre alte Singer-Songwriterin spielt seitdem sie 14 Jahre alt ist, hauptsächlich Coversongs aus dem Bereich Pop und Charts. Ihre große Leidenschaft ist die Musik und sie tritt regelmäßig in Bars und Kneipen auf.

Die Veranstaltung des Café Q „Open Stage“ findet monatlich statt. Freitag ist der Jahresauftakt. Die offene Bühne wurde für die junge Musikszene Castrop-Rauxels ins Leben gerufen, um Live-Auftritte anzubieten und Musikerkontakte untereinander zu knüpfen. „Es ist immer wieder total spannend, wenn sich bis dato fremde Musiker einfach auf die Bühne stellen und gemeinsam Musik machen“, so Café Q Leiter Frank Ronge.

Eckdaten zur Veranstaltung:

  • 31.01.2020 (Freitag) - Einlass 19:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Rock-Café Q (Wartburgstr. 115, Castrop-Rauxel)
  • Musikprogramm: 20 bis ca. 23 Uhr
  • Eintritt frei
Lesen Sie jetzt

Am Freitag (31.1.) findet eine Disco mit Livebands im Jugendzentrum BoGi´s statt. Drei Stunden lang, heißt es in der Ankündigung, können Jugendliche dort feiern und tanzen.

Lesen Sie jetzt