Bildergalerie

Die Kneipen der Altstadt

Nur noch fünf klassische Bierkneipen gibt es in Castrop.
02.08.2019
/
Die Klapsmühle an der Mühlenstraße. Sie ist Ur-Bestandteil der Castroper Kneipenlandschaft. Auch unter dem früheren Namen "Schwabinchen".© Thomas Schroeter
Die "Kulisse", das "Wohnzimmer der Altstadt", so nennt sie sich selbst, ist derzeit die angesagteste Kneipen-Adresse in Castrop.© Thomas Schroeter
Die Marktschänke an der Mühlenstraße gehört zu den wenigen übrig gebliebenen Kneipen in der Altstadt.© Thomas Schroeter
Die Marktschänke an der Mühlenstraße gehört zu den wenigen übrig gebliebenen Kneipen in der Altstadt. Am Tresen sprachen wir mit Reinhard Becker, dem der Laden acht Jahre lang gehörte.© Thomas Schroeter
Die letzten echten Kneipen in der Altstadt. Dazu gehört auch die Gaststätte "Zum Bus" ein paar Meter vom Busbahnhof entfernt an der Straße Im Ort.© Thomas Schroeter
Die letzten echten Kneipen in der Altstadt. Das Treppchen am Lambertusplatz gehört dazu, ist laut Info in der Tür derzeit aber wegen technischer Probleme mit der Bierkühlung aber geschlossen.© Thomas Schroeter
Das Nichtraucherschutzgesetz hat der Kneipenlandschaft zugesetzt. Und die Raucher vor der Tür sind auch nicht gern gesehen bzw. gehört. Davon kündigt dieser Zettel in der "Marktschänke".© Thomas Schroeter
Der "Treffpunkt" an der Lönsstraße gehörte zu den echten Kneipen in der Altstadt. Doch die Gaststätte ist nach einem Brand auch Vergangenheit© Thomas Schroeter