Video: Edeka Gronemann in Castrop-Rauxel eröffnet nach Umbau

Redakteurin
Edeka Gronemann eröffnet nach dem Umbau.
Edeka Gronemann eröffnet nach dem Umbau. © Lydia Heuser
Lesezeit

Der Lebensmittelmarkt Edeka Gronemann ist seit 25.4. geschlossen. Im 3000 Quadratmeter großen Geschäft ist in den vergangenen Tagen viel passiert. Die Mitarbeiter räumten die Waren aus den Regalen, neue Kühlschränke und -Theken wurden aufgebaut und befüllt.

Ab 12.5. (Donnerstag) können sich Kunden das Ergebnis anschauen. Wir waren live ab 8 Uhr am Markt und haben von der Wiedereröffnung berichtet.

Während der Umbauphase gewährte Jens Gronemann dieser Redaktion exklusive Einblicke in das Lebensmittelgeschäft, das er 2006 an der Dortmunder Straße eröffnet hat. Nicht allein die Regal-Anordnung wird für die Kunden zunächst ungewohnt sein, das Warensortiment wird deutlich größer sein. Glutenfrei, vegan, vegetarisch – die Nachfrage nach solchen Produkten steige.

Jens Gronemann hat sich dazu entschieden, diese Produkte zusätzlich anzubieten, anstatt andere dafür rauszuwerfen. Deshalb wird es im neuen Edeka mehr Kühlware geben.

Die Käse-, Fleisch- und Fischtheken wurden ebenfalls ausgetauscht. Im Eingangsbereich können Kunden nun frisches Sushi und andere asiatische Spezialitäten kaufen, die vor Ort zubereitet werden.