Parade beim Schützenfest 2019 in Henrichenburg. Das nächste Schützenfest sollte 2021 steigen, jetzt ist es abgesagt.
Parade beim Schützenfest 2019 in Henrichenburg. Das nächste Schützenfest sollte 2021 steigen, jetzt ist es abgesagt. © Christian Püls
Schützenfest

„Ein Schützenfest mit Schutzmaske ist undenkbar!“: Verein sagt für Juli ab

Ein ehrwürdiger Schützenverein in Castrop-Rauxel hat jetzt sein Schützenfest für 2021 abgesagt. Ein neuer Termin steht bereits fest. Dies hat auch Konsequenzen für den amtierenden Kaiser.

Es ist eine Nachricht, die die Ordnung in Henrichenburg auf den Kopf stellt: Alle zwei Jahre verwandelt sich Castrop-Rauxels nördlichster Stadtteil in ein Meer aus grünen Fahnen und Wimpeln, wenn die Mitglieder des Allgemeinen Bürger-Schützenvereins Henrichenburg (ABSV) einen neuen König oder Kaiser suchen.

„Wir haben uns die Entscheidung nicht einfach gemacht“

Wahlen müssen eventuell verschoben werden

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.