Mit  großer Wahrscheinlichkeit wird es in der Lutherkirche in der Castrop-Rauxeler Altstadt zu Weihnachten keine Gottesdienste mit Besuchern geben.
Mit großer Wahrscheinlichkeit wird es in der Lutherkirche in der Castrop-Rauxeler Altstadt zu Weihnachten keine Gottesdienste mit Besuchern geben. © Jens Lukas
Coronavirus

Evangelische Weihnachtsgottesdienste fallen sehr wahrscheinlich aus

In Castrop-Rauxel wird es wohl keine evangelischen Weihnachtsgottesdienste mit Besuchern geben. Der Kirchenkreis Herne empfiehlt, ab sofort darauf zu verzichten. Bei den Katholiken sieht es anders aus.

Der auch für Castrop-Rauxel zuständige Kirchenkreis Herne folgt der Empfehlung der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) von Dienstagabend (15.12.). In ihr heißt es: Wir empfehlen den Gemeinden der EKvW „dringend, ab sofort und über die Weihnachtsfeiertage – voraussichtlich – bis zum 10.01.2021 auf alle Präsenzgottesdienste und andere kirchliche Versammlungen (in Gebäuden und unter freiem Himmel) zu verzichten“.

Pfarrer: Wir müssen uns noch beraten

Erst kein Ostern, jetzt kein Weihnachten in der Kirche

Katholische Kirchen halten an Präsenzgottesdiensten fest

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Ist fürs Journalistik-Studium vor 20 Jahren nach Dortmund gezogen und hat danach jahrelang in der Nachrichtenredaktion gearbeitet. Lebt schon lange im Dortmunder Westen und freut sich, hier und in Castrop-Rauxel auch journalistisch unterwegs zu sein.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.