Investor bestätigt: Extrablatt soll nach Castrop-Rauxel kommen

Redakteurin
Das Gebäude am Markt ist eingerüstet. Es wird komplett saniert. Im Erdgeschoss soll Extrablatt einziehen.
Das Gebäude am Markt ist eingerüstet. Es wird komplett saniert. Im Erdgeschoss soll Extrablatt einziehen. © Sophia Wibbeke
Lesezeit

Außengastronomie entsteht am Reiterbrunnen

Klappt alles, könnte Extrablatt im April oder Mai eröffnen

Appell an Immobilienbesitzer: Verantwortung übernehmen