Fahrerflucht mit Sachschaden – Polizei sucht weitere Zeugen

Bahnhofstraße

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Mittwochabend (9.12.) auf der Bahnhofstraße ein geparktes Fahrzeug gerammt und ist anschließend vom Unfallort geflohen. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Castrop-Rauxel

, 10.12.2020, 15:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der Bahnhofstraße hat am Donnerstag (9.12.) ein Autofahrer ein anderes Fahrzeug gerammt.

Auf der Bahnhofstraße hat am Mittwoch (9.12.) ein Autofahrer ein anderes Fahrzeug gerammt. © Schlehenkamp

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die möglicherweise am Mittwochabend (9.12.) eine Unfallflucht auf der Bahnhofstraße beobachtet haben. Ein unbekannter Autofahrer war dort gegen 23.30 Uhr mit seinem Fahrzeug gegen einen geparkten schwarzen Ford Fiesta gestoßen.

Bei dem Auto des Täters handelte es sich laut einer Zeugenaussage entweder um einen VW Golf oder einen VW Polo. Der Verursacher hatte dem Zeugen zufolge ein Recklinghäuser Kennzeichen. Nun bitte die Polizei um Hilfe. Der Fahrer, oder jemand der Hinweise zu dem beschuldigten Fahrer hat, wird gebeten sich beim zuständigen Verkehrskommissariat in Herten unter der Telefonnummer (0800) 2361 111 zu melden.