Frühlingsmarkt Castrop im Sonnenschein eröffnet

In der Altstadt

Bei 20 Grad und strahlend-blauem Himmel waren die Bedingungen zur Eröffnung des Frühlingsmarkts in der Castroper Altstadt hervorragend. Wie schön und bunt es dort zugeht und was Standbesitzer sowie Besucher vom Frühlingsmarkt halten, sehen Sie in unserer Fotostrecke.

CASTROP-RAUXEL

, 10.04.2015, 17:17 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die ersten Besucher schlenderten schon am frühen Freitagmorgen zwischen den Tischen umher, wo mit Halstücher, Blumen und handgemachte Wanduhren angeboten werden. "Wir sind ganz begeistert. Vor allem die Dekoration macht die Innenstadt ganz besonders“, schwärmten Herta und Anton Schmidt-Warte aus Bochum.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Eindrücke vom Frühlingsmarkt in der Castroper Altstadt 2015

Die ersten Besucher schlenderten schon am frühen Freitagmorgen zwischen den Tischen umher, wo mit Halstücher, Blumen und handgemachte Wanduhren angeboten werden. Bei 20 Grad und strahlend-blauem Himmel waren die Bedingungen zur Eröffnung des Frühlingsmarkts in der Castroper Altstadt hervorragend. Wie schön und bunt es dort zugeht und was Standbesitzer sowie Besucher vom Frühlingsmarkt halten, sehen Sie in unserer Fotostrecke.
10.04.2015
/
Eindrücke vom Frühlingsmarkt in der Castroper Altstadt.© Foto: Volker Engel
Eindrücke vom Frühlingsmarkt in der Castroper Altstadt.© Foto: Volker Engel
Eindrücke vom Frühlingsmarkt in der Castroper Altstadt.© Foto: Volker Engel
Eindrücke vom Frühlingsmarkt in der Castroper Altstadt.© Foto: Volker Engel
Eindrücke vom Frühlingsmarkt in der Castroper Altstadt.© Foto: Volker Engel
Eindrücke vom Frühlingsmarkt in der Castroper Altstadt.© Foto: Volker Engel
Eindrücke vom Frühlingsmarkt in der Castroper Altstadt.© Foto: Volker Engel
Eindrücke vom Frühlingsmarkt in der Castroper Altstadt.© Foto: Volker Engel
Eindrücke vom Frühlingsmarkt in der Castroper Altstadt.© Foto: Volker Engel
Der Frühlingsmarkt hat einiges zu bieten. Bei schönem Wetter lohnt sich an diesem Wochenende der Gang in die Altstadt.© Foto: Lukas Hansen
"Es ist fantastisch! Sonntag ist wahrhscheinlich mehr los, aber der Markt ist toll gemacht!" (Udo Wiegert von Sunstop und Gerd Grafe von Portas)© Foto: Lukas Hansen
Bei strahlendem Sonnenschein ruhen sich die meisten Besucher auf dem Lambertusplatz aus und genießen ein kühles Bier oder einen heißen Kaffee.© Foto: Lukas Hansen
"Es ist schön, dass das Wetter mitmacht. Der Frühlingsmarkt ist eine tolle Reklame für die Spargel- und Erdbeerzeit" (Ina Köhle vom Hof Sanders, Henrichenburg)© Foto: Lukas Hansen
"Es ist sehr entspannt, 'ne ruhige Atmosphäre bei frühsommerlichen Temperaturen. Und jetzt trink' ich erst mal ein kühles Bier!" (Florian Gräfen, Besucher des Frühlingsmarkts)© Foto: Lukas Hansen
Auch holländische Spezialitäten gibt es am Wochenende in der Altstadt...© Foto: Lukas Hansen
Der Marktplatz ist noch ein bisschen leer. Am Sonntag kommt dafür aber die "Biathlon-Auf-Schalke-Tour" mit ihrem Laser-Schießstand. Zu gewinnen gibt es dann auch etwas: Tickets für den Biathlon auf Schalke in der VELTINS-Arena.© Foto: Lukas Hansen
Ob Süßigkeiten, Wohnaccessoires oder Schlauchschals - für jeden Besucher ist etwas interessantes dabei.© Foto: Lukas Hansen
"Am Sonntag wird es rappelvoll - das habe ich im Gefühl!" (Norber Mörchen, Vorsitzender der Waltroper Kleingärtner Am Schellenberg)© Foto: Lukas Hansen
Auch für die Kinder ist was dabei: Eine Piraten-Animation mit Malen, Armbrust schießen und Goldschürfen . Regina und Andreas Schwarz von Comanchi freuen sich über die Begeisterung der Kids.© Foto: Lukas Hansen
Ein Kinderkarussel, Wein, Bier, die verschiedensten Spezialitäten - all das gibt es auf dem Frühlingsmarkt in der Altstadt.© Foto: Lukas Hansen
Bürgermeister Johannes Beisenherz und die Organisatoren vom Casconcept bei der Eröffnung des Frühlingsmarkts auf dem Lambertusplatz.© Foto: Lukas Hansen
"Uns hilft der Frühlingsmarkt vor allem populärer zu werden." (Ersin Erbag von Das Blumenparadies am Münsterplatz)© Foto: Lukas Hansen
Schlagworte

Der Markt öffnet auch noch Samstag und Sonntag, je um elf Uhr. Am Sonntag öffnen außerdem die Geschäfte um 13 Uhr ihre Türen.

Jetzt lesen

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt