Eine Kinderärztin impft einen Jungen mit dem Corona-Impfstoff Comirnaty von Biontech-Pfizer. © picture alliance/dpa
Impferlass

Fünf- bis elfjährige Castrop-Rauxeler werden ab nächster Woche geimpft

Der Starttermin für die Impfungen von 5-11-jährigen Kindern in ganz Nordrhein-Westfalen und im Kreis Recklinghausen steht fest. In der kommenden Woche wird es losgehen.

Am Mittwoch (8.12.) hat das Gesundheitsministerium des Landes NRW alle Kreise und kreisfreien Städte per Erlass über Änderungen beim Impf-Prozedere informiert. Demnach sollen in ganz Nordrhein-Westfalen fünf- bis elfjährige Kinder ab kommender Woche geimpft werden – und zwar unabhängig davon, ob die Ständige Impfkommission (Stiko) bis dahin die Impfung empfohlen hat.

Konkret ins Auge gefasst für den Beginn der Kinderimpfungen sei Freitag, der 17. Dezember, berichtete die Sprecherin des Kreises Recklinghausen, Svenja Küchmeister, unserer Redaktion.

Kinder bekommen ausschließlich Biontech

Die Kinder erhalten ausschließlich einen Impfstoff von Biontech, der in speziellen Dosen ausgeliefert wird. Beim Kreis Recklinghausen rechnet man damit, dass der Impfstoff am Mittwoch ankommt und ab Freitag verimpft werden kann.

Die Stiko hat bislang keine Empfehlung für Impfungen von Unter-Zwölfjährigen ausgesprochen. Zuletzt hatten aber immer mehr Eltern Druck gemacht beziehungsweise ihre Kinder „off label“, also ohne Stiko-Empfehlung, impfen lassen. Der Impfstoff in den speziell auf Kinder zugeschnittenen Vialen kommt aber überhaupt erst dieser Tage in Deutschland an.

Über den Autor
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Fühlt sich in Castrop-Rauxel und im Dortmunder Westen gleichermaßen zu Hause. Mag Politik, mag Kultur, mag Sport, respektiert die Wirtschaft und schreibt zur Not über alles, was anfällt.
Zur Autorenseite
Matthias Langrock

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.