Kulinarischer Altstadtbummel mit Kalbsbries, Flusszander und Jules Vernes

Gastronomie

Die nächste Gourmet-Safari in Castrop-Rauxel kündigt sich an. Wieder wollen die fünf beteiligten Restaurants ihren Gästen dabei ein schmackhaftes Fünf-Gang-Menü auf die Teller bringen.

Castrop-Rauxel

, 26.01.2020, 14:20 Uhr / Lesedauer: 2 min
Kulinarischer Altstadtbummel mit Kalbsbries, Flusszander und Jules Vernes

Der Hauptgang bei der Gourmet-Safari wird wieder in Leuthold‘s 1910 am Marktplatz serviert. © Ann-Kathrin Gumpert

Vom 1. Februar bis zum 31. März beteiligen sich vier Restaurants aus Castrop-Rauxel am Menue Karussell, bei dem man von den teilnehmenden Gastronomen ein viergängiges Menü zum Vorzugspreis inklusive begleitender Getränke (Wasser, Bier, Wein) angeboten bekommt.

An diesem gastronomischen Angebot beteiligen sich das Haus Hölter, das Parkbad Süd, Leuthold‘s 1910 und Tante Amanda.

Zwei dieser Betriebe sind auch beim nächsten kulinarischen Angebot dabei, das sich bereits Anfang März genussfreudigen Castrop-Rauxelern bieten wird.

Fünf Castroper Gastronomie-Betriebe

Denn auch die nächste Castroper Gourmet-Safari kündigt sich bereits an. Am Samstag, 7. März, laden wieder fünf Castroper Gastronomie-Betriebe zu einem kulinarischen Rundgang durch Castrop ein. Dieses bisher sehr erfolgreiche Angebot machen die Gastronomen seit einigen Jahren zwei Mal im Jahr.

Die Gastro-Mannschaft des Restaurants im Vienna House-Hotel an der Dortmunder Straße, das Team der Kulisse an der Münsterstraße, das Leuthold‘s 1910 am Marktplatz, die Parkbad-Süd-Gastronomie im Castroper Stadtgarten und das Confiserie-Team des Café-Restaurants Hotel Residenz an der Wittener Straße wollen ihre Gäste dann erneut gemeinsam auf hohem Niveau verköstigen.

Wie gewohnt, werden bei der Safari drei Startzeiten angeboten, zu denen jeweils eine Gruppe von Gästen im Goldschmieding-Park startet, um sich anschließend auf den Weg zu den weiteren Gängen zu den anderen Betrieben zu machen. Los geht es um 17.30 Uhr, 18.30 Uhr und 19.30 Uhr.

Das geplante Fünf-Gänge-Menü

Den Teilnehmern wird auf dem Spaziergang das folgende Fünf-Gänge-Menü angeboten:

Restaurant Goldschmieding

Kalbsbries „black and white“, Sesam, Echte Kicher, Knollenwinde, Kefe, Curry, Chili

Kulisse

Maiscremesuppe mit Teriyaki-Hähnchen

Leuthold‘s 1910

Vitello Tonnato, zartes Kalbfleisch mit Thunfischcreme und gebackenen Kapern

Parkbad Süd

Gebratener Flusszander, Gemüse-Kräuter-Couscous, Knoblauch-Crunch, Tomate Spezial

Café-Restaurant Residenz

Jules Verne, „Montage“ aus sonnengereiften Orangen im Dialog zu edelherber Schokolade

Die Preise und der Vorverkaufsort

Zu jedem der drei Starttermin gibt es 50 Plätze. Die Karten kosten wie gehabt 49 Euro inklusive Mineralwasser. Alle anderen Getränke müssen separat bezahlt werden. Der Vorverkauf soll in den nächsten Tagen starten. Karten gibt es dann nur in Leuthold‘s 1910, Am Markt 12, Tel. (02305) 30 96 207.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt