Ein Fußballprofi übernimmt einen Tabakladen an der Langen Straße in Habinghorst.
Ein Fußballprofi übernimmt einen Tabakladen an der Langen Straße in Habinghorst. © Tobias Weckenbrock
Nachfolge geklärt

Fußballprofi übernimmt Tabakladen in Habinghorst

Es ist die Nachricht des Jahres 2021: Ein Fußballprofi übernimmt einen Zeitschriften- und Tabakladen in Castrop-Rauxel. Er löst eine Frau nach 24 Jahren ab, die eine Institution im Ortsteil war.

Die Knaller-Nachricht kommt schon vor dem letzten Arbeitstag von Renate Schumacher in ihrer Lotto-Annahmestelle in Habinghorst heraus: Ein Fußballprofi tritt mit seiner Familie ihre Nachfolge im Zeitschriftenladen an der Langen Straße an. Schumacher führte das Geschäft 24 Jahre lang und hat am Samstag (27.2.) ihren letzten Arbeitstag.

Familie Gül will weitest gehend alles beim Alten lassen

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.