In der ehemaligen JKG soll im Sommer 2021 eine neue Gesamtschule an den Start gehen. Auch der Eingangsbereich in Ickern soll deutlich aufgewertet werden.
In der ehemaligen JKG soll im Sommer 2021 eine neue Gesamtschule an den Start gehen. Auch der Eingangsbereich in Ickern soll deutlich aufgewertet werden. © Tobias Weckenbrock
Neue Gesamtschule Ickern

Gesamtschule als „Bewegte Schule“: Erste Eckpfeiler für Konzept stehen

Mit großen Schritten geht es in Castrop-Rauxel der Gründung einer neuen Gesamtschule entgegen. Am Samstag gab es einen Workshop, der online ablief und einen Aspekt ins Zentrum stellte.

Die Neue Gesamtschule Ickern (NGI), die unter diesem vorläufigen Namen mit Beginn des Schuljahres 2021/22 im Sommer an den Start geht, nimmt immer klarere Strukturen an. Am Samstag (5.12.) gab es dazu eine Ideen-Werkstatt der Schulverwaltung. Wegen Corona fand sie als Online-Workshop statt.

55 Beteiligte bei Online-Workshop

Anmeldungen ab dem 29. Januar 2021

Uni begleitet den Aufbau

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.