Gesamtschule will Laptops für alle - dagegen regt sich Widerstand

Redakteurin
Die Willy-Brandt-Gesamtschule will einheitliche Endgeräte für alle Schüler.
Die Willy-Brandt-Gesamtschule will einheitliche Endgeräte für alle Schüler. © Jens Lukas
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

LEG bekommt Heizungs-Problem nicht in den Griff: Ursula Bock ist mit den Nerven am Ende

Feuerspucker und Jongleure: Alle Fotos vom Projektcircus Lollipop an der Lindenschule

„Dooring“-Unfall in Datteln: Radfahrer aus Castrop-Rauxel kommt verletzt ins Krankenhaus

Schulkonferenz hat im März Einsatz einheitlicher Endgeräte beschlossen

Eltern haben wegen Corona bereits Geräte für ihre Kinder gekauft

iPads für bedürftige Schüler sind vor allem für Homeschooling

Stadt spricht für iPads, Schule sieht Vorteile bei Windows-Geräten

CDU will das Thema im Ausschuss diskutieren

Rund 300 Eltern haben bisher Verträge unterschrieben