Am 1. April ist das Corona-Testzentrum der Stadt Castrop-Rauxel am Europaplatz an den Start gegangen. Nun wurde dort ein negativer Test bestätigt, obwohl der Hertener gar nicht getestet worden war. © Nora Varga
Testzentrum

Hertener wird in Castrop-Rauxel negativ auf Corona getestet – aber ohne Test

Grund zur Freude hätte ein Hertener nach einem negativen Corona-Schnelltest in Castrop-Rauxel haben müssen. Hätte. Aber er hatte gar keinen Test absolviert. Die Stadt liefert eine Erklärung.

Christan Hopp ist sichtlich schockiert: „Wie kann so etwas passieren?“, fragt er. Eigentlich sollte sich der Hertener freuen: In seinem Mail-Postfach fand er am Samstag eine Nachricht vom Schnelltestzentrum in Castrop-Rauxel mit der Bescheinigung, dass sein Corona-Schnelltest negativ ausgefallen ist.

Bestätigung mit offizieller Unterschrift

Namen wurden wohl manuell übertragen

Über den Autor
Redakteur
Als echtes Kind des Ruhrgebiets wurde ich im Schatten der Zeche Brassert geboren. Schon während meiner Schulzeit war ich für fast allen Redaktionen als freier Mitarbeiter im Medienhaus Bauer tätig. Nach meinem Volontariat in Herten folgte der Aufbau der Online-Redaktion, Betreuung der Seite Computer-News, die Kreisredaktion – und dann wieder der Sport. Hier kümmere ich mich u.a. um die Sporttabellen. Hobbies: Ich bin Motorradfahrer, Computerfreak, Foto-Fan und Musikenthusiast (Tasteninstrumente).
Zur Autorenseite
Avatar

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.