Sonntag wichtig in Castrop-Rauxel: Corona-Alarm in der Landesliga

Castrop-Rauxel kompakt

In der Fußball-Landesliga fallen heute vier Spiele aus. Der FC Frohlinde ist nun auch betroffen. Zudem wichtig in Castrop-Rauxel: Die Virus-Inzidenz steigt weiter und ein Baugebiet wird erschlossen.

Castrop-Rauxel

, 18.10.2020, 05:15 Uhr / Lesedauer: 2 min
Zum Haare-Raufen ist derzeit die Situation in der Landesliga für Kapitän Dietrich Liskunov und seinen FC Frohlinde.

Zum Haare-Raufen ist derzeit die Situation in der Landesliga für Kapitän Dietrich Liskunov und seinen FC Frohlinde. © Volker Engel

Das sollten Sie wissen:

  • Dass Fußballspiele ausfallen, ist inzwischen nicht mehr nur im Winter Realität, sondern in der Corona-Pandemie fast zum Standard geworden. Der FC Frohlinde war davon bisher verschont. Bis gestern. (RN)

  • Dorf Rauxel wächst: Auf einem Acker wird bald ein Neubaugebiet mit vielen Mehrfamilien- und Einfamilienhäusern entstehen. Jetzt nennt der Flächenentwickler Details zu den Plänen. (RN+)

  • Sollte es eine Maskenpflicht in Kindertagesstätten geben? In den Castrop-Rauxeler Kitas kommen täglich zig Kinder und Erzieherinnen sich sehr nah, ohne Masken zu tragen. Warum eigentlich? Wir berichten gegen Mittag, was das Landesministerium dazu sagt. (RN+)

  • Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt auch in der Statistik der Bezirksregierung. Von Freitag auf Samstag kamen wieder so viele zusammen, dass die Inzidenz bei uns anzog.

  • Zahlen sind Fakten, aber greifbar werden Entwicklungen erst, wenn man sie in Grafiken veranschaulicht. Wir geben Ihnen fürs Wochenende einen Überblick über die Corona-Zahlenin Karten und Diagrammen.

  • Vom Kohle-Kraftwerk Gustav Knepper zwischen Deininghausen, Dingen und Dortmund ist nichts übrig außer die Erinnerung. Jetzt ist der letzte größere Hochbau gefallen. Bald folgt der nächste Schritt. (RN+)

  • Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi macht ernst: Nach den Warnstreiks in den vergangenen Wochen ist nun weiterer Stillstand angekündigt. Jedoch ist das Warnstreikverhalten wohl nicht einheitlich.

  • Reinhard Hörmann (71) ist Priester und Schulseelsorger. Er äußert sich in unserem PodCAS zur Corona-Krise aus Sicht der Kirche – über besondere Schmerzen, Versäumnisse und irres Engagement. (RN+)

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel wird es am heutigen Sonntag wieder recht freundlich und nach 4 bis 5 Grad am frühen Morgen bis 12 Grad. Dabei bleibt es tagsüber trocken. Nur am Abend könnte es möglicherweise ein wenig Regen geben.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Hebewerkstraße, Ringstraße

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt