Auf dieser Fläche an der Victorstraße ist jede Bebauung unzulässig. © Jens Lukas
50 Grundstücke

Illegale Bebauung in Castrop-Rauxel: Eigentümer müssen auf Lösung warten

Seit dem Sommer wissen 50 Grundstückseigentümer, dass ihre Bebauung an der Victorstraße illegal ist. Die Stadt hatte eine Eigentümerversammlung angekündigt. Doch die lässt auf sich warten.

50 Grundstückseigentümer haben im Sommer Post von der Stadt bekommen: In dem Brief stand, dass alles, was sie auf ihrem Land an der Victorstraße gebaut haben, illegal ist und abgerissen werden müsse. Stadtbaurätin Bettina Lenort hatte damals erklärt, eine Lösung finden zu wollen und eine Eigentümerversammlung für dieses Jahr angekündigt. Doch jetzt bleibt die Ungewissheit.

Kritik wegen fehlender Rettungswege zwingt Stadt zum Handeln


Arbeitsgruppe soll zu Beginn des Jahres zusammenkommen

Über die Autorin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.