Noch ist der Kreis Recklinghausen Risikogebiet. Wann das nicht mehr so ist, entscheiden die Inzidenz-Zahlen. © picture alliance/dpa
Coronazahlen

Inzidenz-Wert ist nicht gleich Inzidenz-Wert: Der Kreis nennt Gründe

Wie ist die Coronalage im Kreis? Zahlen verraten jeden Tag, wohin die Reise hingeht. Doch der Kreis Recklinghausen und das RKI liegen manchmal ganz schön weit auseinander. Eine Erklärung.

In der dritten Woche des sogenannten Lockdowns Light warten alle darauf, dass die Kurve der Coronazahlen nicht nur stagniert, sondern wieder eindeutig fällt. Die 7-Tages-Inzidenz ist die wichtige Zahl, wenn es darum geht, welche Maßnahmen verschärft oder eben wieder auch gelockert werden. Die Grenzwerte 35 und 50 schienen vor wenigen Wochen noch alarmierend. Heute sind sie ein fernes Ziel, das wieder erreicht werden soll.

LZG meldet zum Wochenbeginn Inzidenz von 148, Kreis von 199

Zwei Datenbanken werden jeweils händisch gefüttert

Werte des Landeszentrums sind entscheidend für Lockerungen

Über die Autorin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.