Junge Erwachsene sind derzeit am stärksten mit Corona infiziert

Coronavirus

Die Zahl der mit Corona Infizierten in Castrop-Rauxel sinkt. Inzwischen liegt die Zahl bei 175. Am stärksten infiziert sind derzeit die 20. bis 29-Jährigen. Im Kreis RE gab es drei neue Todesfälle.

Castrop-Rauxel

, 24.02.2021, 07:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Neun Neuinfizierte mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 meldet das Kreis-Gesundheitsamt am Mittwoch (24.2.) im Vergleich zum Vortag in Castrop-Rauxel. Kreisweit kamen 63 Personen neu hinzu. Die Wochen-Inzidenz verharrte kreisweit auf einem Wert um 68, in Castrop-Rauxel sank sie wieder in den zweistelligen Bereich auf 95,4.

Bis Dienstag stand die Zahl der Verstorbenen auf 650. Seither kamen drei Corona-Todesopfer hinzu: ein 81-jähriger Gladbecker, eine 90 Jahre alte Hertenerin sowie eine 79-jährige Frau aus Recklinghausen. In Castrop-Rauxel blieb es bei bisher 49 Toten mit Bezug zum Coronavirus.

Die meisten Infizierten in Gladbeck

Nur in Gladbeck mit seinen rund 75.000 Einwohnern ist die akute Infektionslage dramatischer als in Castrop-Rauxel. Dort gibt es zurzeit 208 Infizierte, die beim Gesundheitsamt Corona-positiv gemeldet sind. In Castrop-Rauxel sinkt die Zahl. Sie liegt bei 175, vor einer Woche bei 196. Vor zwei Wochen lag sie bei 225.

Die Inzidenzen der zehn einzelnen Kommunen reichen von 30,7 (Waltrop), Haltern (34,3) und Datteln (37,6) bis Gladbeck (89,9) und Castrop-Rauxel (95,4).

Die höchste Inzidenz meldet der Kreis Recklinghausen für die Altersgruppen der 20- bis 29-Jährigen (114), der 40- bis 49- (92) und 50- bis 59-Jährigen (75) sowie die der Menschen über 80 Jahren (77).

60.000 Menschen gelten als weitgehend immun

Geimpft wurden inzwischen 27.462 Menschen. Das sind mehr, als jemals gemeldet mit dem Coronavirus infiziert waren (21.924). Rund 60.000 Menschen dürften also mindestens weitgehend immun gegen eine neue Infektion sein, rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung.

119 Menschen sind in Kliniken mit Covid-19-Symptomen (Vortag: 125). 14 liegen auf Intensivstationen (14).

Lesen Sie jetzt