Hier geht derzeit nichts: Der Automat der Commerzbank am Markt ist seit Tagen schon kaputt. © Tobias Weckenbrock
Banken

Kein Geld bei der Commerzbank: Automat seit Tagen kaputt

Der Geldautomat der Commerzbank am Marktplatz in Castrop-Rauxel ist seit Tagen kaputt. Er soll repariert werden, allerdings wird das Bargeldsuchenden in der Altstadt nur noch kurzzeitig helfen.

Der Geldautomat der Commerzbank-Filiale am Marktplatz in der Castroper Altstadt tut es nicht mehr. Auf dem Gerät hängt ein großer weißer Zettel, der verkündet, der Automat sei aus technischen Gründen außer Betrieb. Man habe bereits alles veranlasst, damit es bald wieder funktioniert.

Der Automat ist schon seit Tagen kaputt. Doch auch am Mittwoch (27.10.) kommen immer noch Kunden in die Filiale und ärgern sich, dass sie kein Geld ziehen können. Lächerlich sei das, sagt ein Mann. Und: „Da können sie ja gleich dicht machen.“

Im Dezember fällt der Automat ohnehin weg

Ob es nur so daher gesagt war oder eine bewusste Anspielung, sicher ist: Bald schon fällt der Geldautomat ohnehin weg. Wie seit Sommer feststeht, zieht sich die Commerzbank aus Castrop-Rauxel zurück, sie schließt ihre Filiale am Markt zum 6. Dezember. Auch den Automaten wird es dann nicht mehr geben.

Dennoch soll das defekte Gerät noch mal in Betrieb genommen werden, heißt es auf Anfrage bei der Commerzbank. „Ein diesbezüglicher Reparaturauftrag ist gestellt“, lässt eine Pressesprecherin wissen.

Als Alternative zum eigenen Automaten verweist die Bank derzeit auf die sogenannte Cash-Group, eine Gruppe von Banken, bei denen Commerzbank-Kunden ebenfalls kostenfrei Geld abholen können. Der nächstgelegene Geldautomat dieser Gruppe ist der der Deutschen Bank, schräg gegenüber, Am Markt 6. Allerdings kann auch dort nur noch bis zum 18. November Geld geholt werden. Denn auch die Deutsche Bank gibt den Standort Castrop-Rauxel auf.

Kunden, die Geld am Automaten der Commerzbank holen wollen, müssen sich eine Alternative suchen.
Kunden, die Geld am Automaten der Commerzbank holen wollen, müssen sich eine Alternative suchen. © Tobias Weckenbrock © Tobias Weckenbrock

Ab dem 6. Dezember gibt es am Markt dann nur noch den Geldautomaten der Sparkasse. Dort aber können Commerzbank- und Deutsche-Bank-Kunden nicht kostenlos Bargeld ziehen. Sie müssen bis zum Geldautomaten der Postbank in der Lönsstraße laufen. Außerdem verweisen beide Banken immer wieder auf die Möglichkeit, beim Bezahlen in Supermärkten, an Tankstellen oder Drogeriemärkten Geld abheben zu können.

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Ist fürs Journalistik-Studium vor 20 Jahren nach Dortmund gezogen und hat danach jahrelang in der Nachrichtenredaktion gearbeitet. Lebt schon lange im Dortmunder Westen und freut sich, hier und in Castrop-Rauxel auch journalistisch unterwegs zu sein.
Zur Autorenseite
Natascha Jaschinski

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.