Karneval wird nicht gefeiert. Schüler haben Rosenmontag trotzdem frei. © dpa
Coronavirus

Kein Karneval: Schul-Unterricht fällt Rosenmontag trotzdem aus

Karneval gefeiert wird nicht. Wenn am Rosenmontag der aktuelle Lockdown vorbei ist, wird in den Schulen trotzdem nicht unterrichtet. Viele Eltern sind verärgert. Es gibt aber gute Gründe.

Werden Schüler nach dem Ende des aktuellen Lockdowns wieder in den Schulen unterrichtet? Endet der Lockdown wie geplant am 14. Februar? Das steht noch nicht fest. Eines ist aber klar: Die Schüler in Castrop-Rauxel haben am Rosenmontag und Veilchendienstag frei. Auch einen Distanzunterricht wird es dann nicht geben.

Für Eltern können zwei weitere freie Tage eine Belastung bedeuten

Schulen brauchen Zeit zur Vorbereitung auf Wechselunterricht

Betreuung für Kinder wird geklärt

Über die Autorin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.