Müssen in Castrop-Rauxeler Grundschulen gerade hintenan stehen: Musikprojekte wie Jekits lassen sich kaum realisieren, heißt es.
Müssen in Castrop-Rauxeler Grundschulen gerade hintenan stehen: Musikprojekte wie Jekits lassen sich kaum realisieren, heißt es. © dpa
Musikschulen

Keine Musikprojekte an Grundschulen: „Wir haben andere Baustellen“

Obwohl Grundschulen und Musikschulen wieder Unterricht vor Ort anbieten dürfen, liegen Musikprojekte für Grundschüler vorerst auf Eis. Die Schulen hätten derzeit größere Baustellen, heißt es.

Seit Anfang der Woche herrscht in Castrop-Rauxels Grundschulen nach Monaten des Distanzunterrichts wieder ein Hauch Normalität. Denn seit Montag (21. Februar) gibt es für Grundschüler in ganz NRW auch wieder Präsenzunterricht. Im Wechsel mit Distanzlernen.

Kein Verständnis für Ausfall von Jekits

Konzept der Grundschulen: Absage von Jekits vor Ort

Grundschulen sind eher vorsichtig

Geringe Priorität

Über den Autor
Volontär
Geboren in Dorsten, nach kurzem studienbedingten Besuch im Rheinland jetzt wieder in der Region. Hat Literatur- und Theaterwissenschaften studiert, findet aber, dass sich die wirklich interessanten Geschichten auf der Straße und nicht zwischen zwei Buchdeckeln finden lassen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.