Klavierklänge zum Auftakt

Ruhr 2010

CASTROP-RAUXEL Die Kulturhauptstadt Europas, Ruhr 2010, präsentiert sich zum Auftakt des Festjahres in schneeweißer Robe. Doch die Kälte macht den Castrop-Rauxelern nichts aus, denn die Stadthalle in Castrop-Rauxel ist gut geheizt.

von Von Gabriele Regener

, 07.01.2010, 15:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Pianist Reiner Maria Klaas wird gemeinsam mit Martin van der Heydt und Fumiko Shirago das Henze-Klavierkonzert »Cherubino« spielen.

Der Pianist Reiner Maria Klaas wird gemeinsam mit Martin van der Heydt und Fumiko Shirago das Henze-Klavierkonzert »Cherubino« spielen.

Höhepunkt des folgenden Programms im Saal ist zweifelsfrei das 80-minütige Henze-Klavierkonzert „Cherubino“ mit den drei Pianisten Reiner Maria Klaas, Martin van der Heydt und Fumiko Shirago. Neben Grußworten und kurzen Reden stehen auch Kabarett und weitere Musikeinlagen auf dem Programm, bevor die Gäste der Auftaktveranstaltung ihr Fingerfood genießen. In Essen, so ist zu befürchten, sind die Finger der Gäste derweil steif gefroren, wenn sie bis in die Abendstunden ausgeharrt haben. Die Indoor-Veranstaltung in Castrop-Rauxel ist noch nicht ganz ausverkauft, Restkarten (13 Euro) sind noch zu haben.

Lesen Sie jetzt