Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kochen und schlemmen im Autohaus

Aktion am Vierten Advent

In einer Autowerkstatt werden Autos repariert. Normalerweise. Aber man kann in einer Werkstatt auch kochen und schlemmen. Die Gelegenheit dazu gibt es am Vierten Advent.

CASTROP-RAUXEL

06.12.2011 / Lesedauer: 2 min
Kochen und schlemmen im Autohaus

Freuen sich auf die Veranstaltung "Kochen mal (wo-anders)!": Bernd Kampe vom Autohaus Kampe (links) und Chefkoch Jürgen Löring, Inhaber des Restaurants Olivo.

Für den Vierten Advent, 18. Dezember, laden die beiden Unternehmen zu einer Veranstaltung der besonderen Art ein: Dann heißt es im Autohaus Kampe im Gewerbegebiet Westring „Kochen mal (wo-)anders!“ Rund 100 Gäste wollen die beiden in der Autowerkstatt mit einem adventlichen Mahl verwöhnen. Auf der Speisekarte stehen raffinierte Gerichte, zubereitet vom Chefkoch Jürgen Löring. Aber damit nicht genug: Alle Gäste dürfen und sollen Jürgen Löring bei der Arbeit über die Schulter sehen, Fragen stellen und sich den einen oder anderen Profi-Kniff abschauen. Einige dürfen dem Chefkoch zur Hand gehen und assistieren.

Beim Koch-Quiz können die Gäste außerdem ihr Wissen unter Beweis stellen und mit ein wenig Glück und Verstand einen Picknick-Koffer, ein Feinkost-Paket oder einen Olivo-Gutschein für zwei Personen mit nach Hause nehmen. Beginn ist um 15 Uhr mit einem Sektempfang im Autohaus. Anschließend kocht Jürgen Löring live vor den Augen der Gäste.  

  • Anmeldungen bis Freitag, 9. Dezember, im Autohaus Kampe, Tel. (02305) 54 88 69 39.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
Lesen Sie jetzt