Kreative Drachen: Künstlergruppe EL-DRAC stellt aus

CASTROP-RAUXEL Ihren Ursprung hat die Künstlergruppe EL-DRAC in der Casa del Dragon, im Haus des Drachens, im spanischen Castellon. Daher der Name. Von Spanien breitet sich das Netzwerk spinnenwebartig aus. Jetzt ist es auch in Castrop-Rauxel angekommen. An der Bahnhofstraße 288 in Rauxel.

von Von Christoph Witte

, 16.02.2009, 18:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kreative Drachen: Künstlergruppe EL-DRAC stellt aus

In der Casa del Dragon gründete sich EL-DRAC.

Mit Christine Pollmeier ist bereits eine heimische Künstlerin dem Netzwerk beigetreten, auf ein Signal von Seiten der Stadt wartet Petry aber noch und bietet EL-DRAC an: „Wir könnten etwa den Bunker in etwas Attraktives verwandeln.“ So hoffen Juan Petry und seine Mitstreiter, die Kunstvielfalt Europas irgendwann in größerem Rahmen zeigen zu können. Mit der Ausstellung in Rauxel ist ein weiterer Faden gesponnen. Ins Ruhrgebiet, in den Raum, der 2010 die Kunstwelt zu Gast haben wird.

Lesen Sie jetzt