Ladendieb stiehlt drei Stapel T-Shirts – Wer erkennt den Unbekannten?

Polizei-Fahndung

Ein Unbekannter betritt ein Geschäft mit einer Kühltasche. Dann füllt er die Tasche mit drei Stapeln T-Shirts und verlässt das Geschäft. Mit drei Fotos fahndet die Polizei nach dem Ladendieb.

Kreis Recklinghausen

, 10.04.2021, 14:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei im Kreis Recklinghausen fahndet nach einem Ladendiebstahl nach einem Tatverdächtigen.

Die Polizei im Kreis Recklinghausen fahndet nach einem Ladendiebstahl nach einem Tatverdächtigen. © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Ladendieb. Die Tat ereignete sich bereits im August vergangenen Jahres. Nun wendet sie sich mit Fahndungsfotos an die Öffentlichkeit. Sie stammen von einer Überwachungskamera.

Der unbekannte Tatverdächtige betrat am 11. August 2020 ein Geschäft in Recklinghausen. „Dort ging er in die Damenboutique und füllte seine Kühltasche mit drei Stapeln T-Shirts“, heißt es in einer Pressemitteilung. „Anschließend verließ er das Geschäft ohne die Waren zu bezahlen.“

Mit diesen drei Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Recklinghausen nach dem unbekannten Tatverdächtigen.

Mit diesen drei Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Recklinghausen nach dem unbekannten Tatverdächtigen. © Polizei Recklinghausen

Die Tatzeit liegt zwischen 14.25 Uhr und 14.40 Uhr. Eine Überwachungskamera hat den Verdächtigen beim Betreten des Geschäfts gefilmt. Drei Bilder zeigen ihn. Hinweise von Zeugen, die den Tatverdächtigen erkennen, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0800 2361 111 entgegen.

Lesen Sie jetzt