Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Castrop-Rauxel

Der Himmlische Advent ist der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Castrop-Rauxel. Er findet am Wochenende statt. Wann es sich lohnt zu kommen und was man an Reiterbrunnen und Boulevard vorfindet. Von Tobias Weckenbrock

Der 2. Advent ist auch ein Termin voller Veranstaltungen. Im Norden der Stadt kommt man am Maximilian-Kolbe-Haus in Henrichenburg nicht vorbei. Wir haben das Programm im Überblick. Von Tobias Weckenbrock

Wer in Castrop-Rauxel bei Eis mit Sommerreifen fährt oder die Scheiben nicht freikratzt, lebt nicht nur gefährlich. Er kann auch ohne Unfall zur Kasse gebeten werden. Das ist der Strafenkatalog. Von Thomas Schroeter

Castrop-Rauxeler sind überdurchschnittlich hoch verschuldet. Außerdem heute: Die Inhaberin des Ickerner Lotto-Geschäfts, Brigitte Dröge, erzählt vom dritten Überfall, den sie erleben musste. Von Jessica Hauck

Exklusiv für Abonnenten

Die Kleeblatt-Apotheke im EKZ in Castrop-Rauxel eröffnet am Montag, 9. Dezember. Die ersten 400 Kunden bekommen Gutscheine für eine besondere Bratwurst - und das nicht nur am Montag. Von Maren Carle

Drei Autos waren am Donnerstagmittag gegen 13.15 Uhr in einen schweren Verkehrsunfall auf der Stadtgrenze zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel verwickelt. Spielte die Sonne eine Rolle? Von Tobias Weckenbrock

Der EUV-Abfallkalender Castrop-Rauxel für 2020 ist da, mit vielen Infos rund um Müllabfuhr, Straßenreinigung und den neuen Bringhof. Laut EUV soll er bald an vielen Auslegestellen liegen.

Der Ausschuss für Bürgerbeteiligung und Stadtteilentwicklung tagt Donnerstag, 5. Dezember, im Bonhoeffer-Haus auf Schwerin. Es geht um die Moschee und die Parkplätze. Eine Lösung bahnt sich an. Von Abi Schlehenkamp

Schreck für die Mitarbeiter einer Ickerner Lotto-Annahmestelle: Am Dienstagabend standen plötzlich zwei vermummte Personen mit einer Schusswaffe vor ihnen. Von Iris Müller

Müllvermeidung, Bienensterben, Fridays for Future: diese Themen interessieren gerade viele junge Menschen. Eine Gruppe möchte das Marcel-Callo-Haus in Castrop darum zum Umweltpunkt machen.

Gezogen von der legendären Diesellok V 200 fährt ein Sonderzug der Eisenbahnfreunde Witten zu einem der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands - nach Frankfurt. Von Maren Carle

Marianne Danilow ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Sie ist Gründungsmitglied eines Vereins, der sich für die Begegnung von deutschen und ausländischen Kindern eingesetzt hat. Von Abi Schlehenkamp

Andreas Flath, Martin F. Risse, Shanty Chor und Seven Cent: In den vergangenen Tagen war im Castroper Adventszelt wieder einiges los. Wir haben viele Bilder von den Veranstaltungen.

Vielfach wird über eine schwächelnde Konjunktur geredet. Auf dem Arbeitsmarkt in Castrop-Rauxel ist das noch nicht zu erkennen. Denn die Arbeitslosigkeit sank auch im November weiter.

1949 gab es den ersten Nikolausumzug in St. Antonius. Damals mit wenigen, kleinen Nikolaustüten. In diesem Jahr gibt es am 6. Dezember wieder einen Umzug in Ickern - mit vielen gefüllten Tüten. Von Maren Carle

In Frohlinde gibt es wieder einen Nikolausumzug. Im Anschluss gibt es noch Kinderpunsch, Glühwein und Bratwürstchen. Wann und wie und wo, dazu geben wir einen Überblick. Von Maren Carle

„Heiligabend allein? Das muss nicht sein!“ Das ist seit 1974 das Motto einesehrenamtlichen Helferkreises in Castrop-Rauxel, der jedes Jahr am Heiligabend zum Feiern ins Wichernhaus einlädt.

Es ist ein sichtbares Symbol für die muslimische Gemeinschaft: das Minarett. Im Bauausschuss diskutierten die Politiker kontrovers darüber. In Dorsten gab es kein Problem bei gleicher Sachlage. Von Jessica Hauck

Dorsten zeigt, dass ein Moschee-Bau ohne Kontroversen gelingen kann. Der Nikolaus kommt nach Frohlinde. Außerdem heute: Was wird aus dem Klimaschutzpreis Castrop-Rauxel? Von Said Rezek

Die Rocker wollten in ihrem Clubhaus feiern. Mit der Polizei haben sie nicht gerechnet. Über 150 Personen und Objekte wurden kontrolliert. Zwei Rocker haben jetzt ein Problem mehr. Von Said Rezek

Auf seiner finalen Sitzung 2019 fasste der Stadtrat Castrop-Rauxel viele Beschlüsse. Dazu gehört auch, dass viel Geld in die Spielplätze fließen soll. Und es wird 2020 ein Europafest geben. Von Abi Schlehenkamp

Markthändler und Kirmes-Schausteller werden in Castrop-Rauxel ab 2020 höhere Standgelder zahlen müssen. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass dann auch die Preise auf Kirmes und Markt steigen. Von Thomas Schroeter

John Lennon starb am 8. Dezember 1980. Ihm zu Ehren gibt es in der Wurstküche Habinghorst einen Konzertabend. Jeder kann etwas beitragen, zugesagt hat bereits ein Castrop-Rauxeler Musiker. Von Iris Müller