Bildergalerie

Mehrfamilienhaus auf Schwerin in Flammen

In der Nacht zum 19.6. brannte im Castrop-Rauxeler Stadtteil Schwerin ein Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr löschte mit drei Löschzügen und Drehleiter das Feuer. Die Flammen stiegen aus dem Dachstuhl in den Nachthimmel empor. Das Haus ist nun unbewohnbar.
19.06.2020
/
Ein Mehrfamilienhaus auf Schwerin stand in Flammen, als die Feuerwehr in der Nacht zu Freitag dort eintraf. Drei Löschzüge waren vor Ort. © Helmut Kaczmarek
Gegen 4 Uhr brannte es im Dachstuhl eines Hauses an der Adlerstraße auf Schwerin. Die Feuerwehr war bis zum Morgen dort im Einsatz.© Helmut Kaczmarek
Gegen 4 Uhr brannte es im Dachstuhl eines Hauses an der Adlerstraße auf Schwerin. Die Feuerwehr war bis zum Morgen dort im Einsatz.© Helmut Kaczmarek
Gegen 4 Uhr brannte es im Dachstuhl eines Hauses an der Adlerstraße auf Schwerin. Die Feuerwehr war bis zum Morgen dort im Einsatz.© Helmut Kaczmarek
Gegen 4 Uhr brannte es im Dachstuhl eines Hauses an der Adlerstraße auf Schwerin. Die Feuerwehr war bis zum Morgen dort im Einsatz.© Helmut Kaczmarek
Gegen 4 Uhr brannte es im Dachstuhl eines Hauses an der Adlerstraße auf Schwerin. Die Feuerwehr war bis zum Morgen dort im Einsatz.© Helmut Kaczmarek
Gegen 4 Uhr brannte es im Dachstuhl eines Hauses an der Adlerstraße auf Schwerin. Die Feuerwehr war bis zum Morgen dort im Einsatz.© Helmut Kaczmarek