Messe „Bello“ in Castrop-Rauxel zieht viele hundeverrückte Besucher an

rnViele Fotos

Eine Frau vor einem Stand: „Hundebesitzer haben alle einen Knall.“ Sagt‘s und kauft einen Bademantel für ihren Vierbeiner. Hundeverrückt sind viele der Besucher der Hundemesse „Bello“.

Castrop-Rauxel

, 19.09.2020, 20:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Die Hundemesse „Bello“ ist eine der ersten Messen, die seit Beginn der Coronakrise wieder ihre Türen öffnet. Die Europahalle und eine angrenzende Freifläche bieten viel Platz. „Morgens stand die Schlange quer über den Parkplatz“, sagt Veranstalterin Anika Zinke sichtlich zufrieden. Damit habe sie nicht gerechnet. In all der Corona-Aufregung, so erzählt sie noch, sei es völlig untergegangen, dass es jetzt die 10. „Bello“ und damit ja ein kleines Jubiläum sei.

Es sind rund 70 und damit weniger Aussteller als sonst, die Gänge sind breiter, es ist mehr Raum, um Abstand zu halten. Dass es hier nicht so groß ist wie bei anderen Messen, beispielsweise in der Nachbarstadt Dortmund, hat etliche Besucher aus dem weiteren Umkreis nach Castrop-Rauxel gelockt. Markus Hahn ist gleich mit vier Windhunden aus Münster angereist. „Man ist ja noch etwas vorsichtig. Hier ist alles gut organisiert“ sagt er. Seine vier Hunde liegen derweil entspannt in der Sonne.

Trend geht zum ökologischen Futter

Drinnen wird alles geboten, was der Hund nicht immer braucht, dafür aber sein Herrchen oder Frauchen für unverzichtbar hält. Die Bademäntel aus flauschigem Stoff dürfen gerne mal 45 Euro kosten und die Futter-Bar aus edlem Stein 160 Euro. Und das Futter – das ist ein Trend so Annika Zinke – soll immer ökologischer und qualitätsvoller sein.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Rundgang über die Hundemesse "Bello" in Castrop-Rauxel

Als einer der ersten Messe in der Coronakrise finde die Hundemesse "Bello" in und an der Europahalle am Wochenende (19./20.9.) ihre Besucher. Neben Verkaufsständen gibt es auch etliche Vorführungen.
19.09.2020
/
Zoey und Mailow nutzen die Chance, einen Neufundländer zu streicheln.© Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim
Alles, was das Herz eines Hundebesitzers begeht, gab es bei der Hundemesse "Bello" in der Europahalle. © Ronny von Wangenheim

Der Vertreter einer Firma, die sowohl Futter als auch Nahrungsergänzung bietet, ist stolz, gleich alle 106 Mineralstoffe, die Tier oder Mensch braucht, zu feinstem Staub zermahlen, anbieten zu können. Außerdem finden sich an den Ständen Betten in allen Varianten, Halsbänder, Leinen, Futter, T-Shirts mit Aufdrucken wie „Hunde-Mutti“, Taschen zum Umhängen für Leckerli und Kotbeutel, Hundeflusenbürsten und und und...

Neu auf der Messe: Es gibt jetzt auch Fitness-Studios für Hunde

Sogar Fitness-Studos für Hunde gibt es inzwischen. Eines hat gerade in Wesel aufgemacht und wirbt in Castrop-Rauxel für das Angebot. Wie Menschen können Hunde hier mehrmals die Woche kommen und trainieren – sei es für die allgemeine Fitness oder bei Krankheiten wie Arthrose.

Ein Blick über die Messe mit ihren rund 70 Ausstellern.

Ein Blick über die Messe mit ihren rund 70 Ausstellern. © Ronny von Wangenheim

Draußen sind Mensch und Tier entspannt, sitzen in der Sonne und sehen sich verschiedene Vorführungen an. Hundebesitzer führen ihre Rassehunde vor: Bernhardiner und Neufundländer machen den beeindruckenden Anfang. Eine Hundetrainerin zeigt, wie man Hunde dazu bringt, gelassen liegen zu bleiben, obwohl vor ihnen mit einem Spielzeug gewedelt wird. Impulskontrolle ist das Stichwort.

Kimberley (15) ist mit ihrem ein Jahre alten Jack Russell aus Mülheim zur Europahalle gekommen, um bei der großen Hunde Casting Show von Klaus Kirchhoff mitzumachen. Milo springt auf Kommando und macht viele andere Tricks. „Das ist finalwürdig“, urteilt Klaus Kirchhoff. Andere Paare zeigen Dog-Dance und anderen Hundesport. Und zum Hunderennen wird auch noch aufgerufen. Am Sonntag wird dann noch gezeigt, dass Hunde auch vom Stand Up Paddeling begeistert sind. Verrückt einfach.

Hundemesse Bello

  • Sonntag, 20.9.: 10-17 Uhr
  • Europahalle, Europaplatz 6-10, Castrop-Rauxel
  • Tageskarte: 7 Euro
  • Hund: 1,50 Euro (Impfpass mitführen und auf Verlangen des Veranstalters vorlegen)
  • Kinder: bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen freier Eintritt.
  • Informationen zum Programm im Internet
Lesen Sie jetzt