Messe für Beauty und Wellness

CASTROP Heutzutage ist es in aller Munde: Man soll sich etwas gönnen - für Körper, Geist und Seele. „Wellness“ ist zu einem Modewort geworden und hat das Gesundheitswesen in den letzten Jahren stark beeinflusst.

von Von Christina Waimann

, 04.11.2007 / Lesedauer: 2 min
Messe für Beauty und Wellness

Emely und Charlotte - aufwändig gestylt und frisiert.

Die Angebote auf diesem Gebiet steigen immer weiter an – und das konnte man am Wochenende eindrucksvoll bei der dritten „Beauty-, Wellness- & Gesundheitsmesse“ im Schlosshotel Goldschmieding erkennen.

Naturkosmetik

„Man ist zunehmend Stress, Hektik und Umweltschäden ausgesetzt – wir wollen zeigen, was man Gutes für sich machen kann, aber man muss selbst für sich Verantwortung übernehmen“, betonte Veranstalterin Ingrid Herbrand, die in ihrem „Institut für Schönheit und Gesundheit“, das sie im Schlosshotel betreibt, ausschließlich auf Naturkosmetik setzt.

Sportworkshops

Das Programm konnte sich mal wieder sehen lassen: Sportworkshops zu Pilates und Yoga, Vorträge beispielsweise zu „Feng Shui“ und „Gesundheit von Innen“ und jede Menge Messestände zu ganz unterschiedlichen Programmen und Produkten lockten eine Menge interessierte Bürger an. Da gab es Schmuck, Bücher, Informationen zu gesunder Ernährung, Homöopathie und Schönheit – das Angebot war äußerst vielseitig. Zudem lockte eine Tombola mit attraktiven Preisen, deren Erlös für den Solidarfonds und das Frauenhaus bestimmt ist. Man kann gespannt sein, was es im nächsten Jahr wieder für Neuigkeiten auf dem zukunftsträchtigen Sektor geben wird. 

Lesen Sie jetzt