An dieser Bahnlinie in Herne entdeckte ein Bahnmitarbeiter die Leiche des jungen Mannes.
An dieser Bahnlinie in Herne entdeckte ein Bahnmitarbeiter die Leiche des jungen Mannes. © Matthias Langrock
Toter aus Schwerin

Nach Leichenfund: Polizei äußert sich vorsichtig zu den Hintergründen

Der Fall des tot aufgefundenen Schweriners (22) wirft noch viele Fragen auf. Seine Leiche wurde am Freitag in Herne entdeckt. Zum aktuellen Ermittlungsstand äußerte sich die Polizei am Samstag.

Tragisch endete die intensive Suche nach einem jungen Mann aus Schwerin. Die Leichen des 22-Jährigen wurde am Freitag (21.1.) in der Nachbarstadt Herne gefunden – ein Bahnmitarbeiter hatte sie im Grünbereich an der Sodinger Straße an der Autobahn A42 entdeckt und die Polizei informiert.

Wahrscheinlich ein tragischer Unglücksfall

Suche dauerte eine knappe Woche

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite
Beate Dönnewald

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.