Neuer Asphalt für drei Castrop-Rauxeler Straßen

Ab Montag

Gleich drei Straßen in Castrop-Rauxel sollen neue Fahrbahnoberflächen bekommen. Die Bunsenstraße, die Berzeliusstraße und die Clemensstraße sollen noch in diesem Jahr saniert werden. Die Gesamtkosten für die Erneuerung der 4400 Quadratmeter Fläche belaufen sich auf 330.000 Euro,

CASTROP-RAUXEL

03.11.2016, 18:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Neuer Asphalt für drei Castrop-Rauxeler Straßen

Die Bunsenstraße, die Berzeliusstraße und die Clemensstraße werden saniert. Alle drei Straßen erhalten eine neue Oberfläche. Die Arbeiten beginnen am Montag, 7. November. Bis zum 15. Dezember werden die Straßen voraussichtlich teilweise gesperrt sein. Die Stadt teilt mit, dass eine Umleitung eingerichtet wird.

Die Straßen sollen noch dieses Jahr fertig werden

Zunächst wird die alte Asphaltdecke entfernt, danach die Rinnsteine und defekte Straßenabläufe ausgetauscht beziehungsweise neu gesetzt. Abschließend werden zwei neue Schichten Asphalt eingebaut. 4400 Quadratmeter Fläche werden in den drei Straßen insgesamt erneuert. Noch in diesem Jahr sollen die Arbeiten abgeschlossen werden. Drei Baukolonnen sind dazu zeitgleich in allen drei Straßen unterwegs. 330.000 Euro kostet die Sanierung der Oberflächendecke.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt