Notunterkunft für Flüchtlinge in Castrop-Rauxel nicht vor Juni fertig

Redakteur
Auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände an der B235 soll die Notunterkunft für Flüchtlinge entstehen.
Auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände an der B235 soll die Notunterkunft für Flüchtlinge entstehen. © Tobias Weckenbrock
Lesezeit

Vor Jahren genutzte Anschlüsse werden geprüft

Unterkunft in Castrop-Rauxel wird „auf jeden Fall“ gebraucht