Bildergalerie

Open-Air-Karneval in der Agora - Bildergalerie, Teil 1

Abwechslungsreiches Programm, jede Menge kostümierte Menschen - Bildergalerie Teil 1
23.02.2020
/
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls
Beim Open-Air-Karneval in der Agora feierten hunderte Menschen. Teils in lustigen, teils in skurrilen Kostümen. Die Tanzgarde Ickern und die Roten Funken brachte jede Menge Tanz auf die Bühne. Dort standen außerdem Schlagersänger Markus Nowak, die Band Drömmelköppe und die Terrortucken um Moderator Jörg Schlösser. © Christian Püls