Pendler: Brückenprüfung sorgt für Verzögerungen auf der S-Bahnlinie 2

Zugverkehr

Nutzer der S-Bahnlinie 2 müssen sich in der Nacht zu Dienstag zwischen Castrop-Rauxel Hauptbahnhof und Dortmund Hauptbahnhof auf Verzögerungen einstellen.

Castrop-Rauxel

, 16.11.2020, 07:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf einer S-Bahn-Linie kommt es möglicherweise zu Verspätungen.

Auf einer S-Bahn-Linie kommt es möglicherweise zu Verspätungen. © VRR

In der Nacht von Montag, 16. November (ab 23 Uhr), auf Dienstag, 17. November (4.30 Uhr), kommt es auf der Strecke zwischen Castrop-Rauxel Hauptbahnhof und Dortmund Hauptbahnhof aufgrund von Brückenprüfungen durch die DB Netz AG zu einem Ausfall der Züge der Linie S 2 von Abellio.

Für die ausfallenden Fahrten wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) eingerichtet. Die Busse halten an den folgenden Haltepunkten:

  • Castrop-Rauxel Hauptbahnhof (am Berliner Platz) (wie Bus 480)
  • Dortmund Hbf, Hauptbahnhof Nord (Paul-Winzen-Straße)
  • Dortmund-Dorstfeld, DO-Dortstfeld S (auf der Wittener Straße)
  • Dortmund-Wischlingen, DO-Wischlingen S (auf der Höfkerstraße)
  • Dortmund-Huckarde, DO-Huckarde S (in der Parsevalstraße)
  • Dortmund-Westerfilde, DO-Westerfilde (Busschleife)
  • Dortmund-Nette/Oestrich, DO-Nette/Oestrich S (Bushaltestelle in der Käthe-Kollwitz-Straße)
  • Dortmund-Mengede, DO-Mengede Bf S (Busbahnhof am Bahnhofsvorplatz)

Fahrtzeit kann sich verlängern

Die Fahrzeit kann sich durch die Nutzung des Schienenersatzverkehrs verlängern. Abellio empfiehlt, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen zu den Fahrten sowie Ersatzhalten in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Reisezeit in dem betroffenen Zeitraum einzuplanen. Die aktuellen Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich „Verkehrsmeldungen“ abrufbar.

Lesen Sie jetzt

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat mehrere Abmahnungen gegen das Bahnunternehmen Abellio ausgesprochen. Auch eine Bahnlinie in Castrop-Rauxel ist betroffen. Von Joel Kunz

Lesen Sie jetzt