Pfarrer Porgozelski in der Paulus-Kirchengemeinde verabschiedet

Abschiedsgottesdienst

Nach 21 Jahren im Dienst der evangelischen Paulus-Kirchengemeinde Castrop hat sich Pfarrer Martin Pogorzelski am Sonntag Exaudi, 20. Mai, von seiner Gemeinde verabschiedet. In langjähriger Gemeindearbeit fand er seine Glaubensverheißungen bestädigt.

CASTROP

21.05.2012, 11:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pfarrer Martin Pogorzelski schüttelte nach seinem Abschiedsgottesdienst zahlreiche Hände und wurde von etlichen Gemeindegliedern geherzt.

Pfarrer Martin Pogorzelski schüttelte nach seinem Abschiedsgottesdienst zahlreiche Hände und wurde von etlichen Gemeindegliedern geherzt.

Pogorzelski wird künftig in einer kleinen Gemeinde im Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg arbeiten. In der 7500-Seelengemeinde Halver wird er am 17. Juni in sein Amt eingeführt. In Castrop wird Pfarrer Arno Wittekind am 24. Juni seine Probepredigt halten. Derzeit ist dieser noch in Eickel tätig, wird aber wahrscheinlich Porgozelskis Nachfolger werden.

Lesen Sie jetzt