Probleme bei Vergabe der Corona-Impftermine auch in Castrop-Rauxel

Coronavirus

Seit Ostersamstag können über 60-Jährige einen Termin für die Impfung gegen das Coronavirus machen. Es kam dabei zu erheblichen technischen Störungen, auch für Castrop-Rauxeler.

Castrop-Rauxel

, 03.04.2021, 11:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der Internetseite des KVWL ist aktuell kein Durchkommen. Das System ist überlastet.

Auf der Internetseite des KVWL ist aktuell kein Durchkommen. Das System ist überlastet. © Nora Varga

Update 16.43 Uhr:

Nur bei bestimmten Mailadressen gibt es Probleme mit der Bestätigungsmail. Wer eine Mail mit der Endung „web.de“ oder „gmx“ verwendet hat, muss die Anmeldung nochmal mit einer anderen Adresse versuchen, dies gab die Kassenärztliche Vereinigung auf ihrem Twitter-Account bekannt. Mittlerweile wurden mehr als 100.000 Termine vergeben, wie das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen erklärt.

Update 12.31 Uhr:

Die KVWL empfiehlt bei Problemen mit der Bestätigungsmail einen anderen Provider auszutesten. Auf Twitter erklärt die Vereinigung: „Bei der Zustellung der Registrierungsmails im Buchungsportal gibt es Probleme bei einzelnen Mail-Providern. Wir haben zu diesen bereits Kontakt aufgenommen. Wenn die Zustellung lange auf sich warten lässt, bitte mit der Mailadresse eines anderen Providers versuchen.“

Ursprüngliche Meldung:

Seit neun Uhr können Menschen ab 60 Jahren einen Termin für die Corona-Impfung machen. Die Registrierungsmails, die den Termin für die Impfung bestätigen, kommen nicht an und die Corona-Hotline ist überlastet. Die zuständige Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe erklärt auf Twitter: „Aufgrund der hohen Anfragen kann es bis zu einer halben Stunde dauern, bis die Registrierungsmails ankommen. Bitte haben Sie etwas Geduld und registrieren Sie sich nicht erneut!“

Um 10.45 Uhr sind nach Angaben des KVWL bereits 60000 Termin vergeben: „Es sind bereits 60000 Termine für Ü60 erfolgreich vergeben. Weitere Termine sind verfügbar. Es lohnt sich trotz des großen Andrangs es weiter zu versuchen.“ Die Mails, die den Termin bestätigen, kommen bei vielen auch in Castrop-Rauxel nicht an. Der KVWL bittet um Geduld: „Sie erhalten noch eine Bestätigungsmail nach erfolgreicher Buchung mit den Dokumenten. Aufgrund des hohen Andrangs kann dies ca. eine halbe Stunde dauern. Wir bitten um Ihr Verständnis.“

Jetzt lesen

In den Sozialen Medien gibt es viel Kritik an der Planung der Terminvergabe. Nutzer berichten davon, dass sie bereits über eine Stunde auf die Bestätigungsmail warten oder erst gar nicht durch kommen.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt