Räuber entriss Passanten die Geldbörse

Polizei

Der 48-jährige Castrop-Rauxeler wollte freundlich sein. Als ein Unbekannter ihn Freitagnacht bat, Geld zu wechseln, griff er zum Portemonaie - und war es kurz darauf los.

CASTROP-RAUXEL

von Ruhr Nachrichten

, 14.01.2011, 13:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim Geldwechseln stahl der Räuber dem Castrop-Rauxeler sein Portemonaie.

Beim Geldwechseln stahl der Räuber dem Castrop-Rauxeler sein Portemonaie.

Das Opfer wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel, Tel. (02361) 550 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie jetzt