EUV weitet Öffnungszeiten des Bringhofs in Ickern ab Januar 2021 aus

Recyclinghof

Der EUV kommt dem Wunsch vieler Castrop-Rauxeler nach und weitet die Anlieferungszeiten auf dem Bringhof in Ickern ab 2021 an einem Tag aus. Und auch beim Umweltbrummi gibt es Neuigkeiten.

Castrop-Rauxel

, 19.12.2020, 16:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf dem Bringhof des EUV werden ab Januar die Öffnungszeiten ausgeweitet.

Auf dem Bringhof des EUV werden ab Januar die Öffnungszeiten ausgeweitet. © Thomas Schroeter

Auf vielfachen Wunsch erweitert der EUV Stadtbetrieb die Öffnungszeiten des Bringhofes in Ickern: Ab dem 4. Januar 2021 können die Castrop-Rauxeler das Gelände am Deininghauser Weg 103 montags bereits um 9 Uhr ansteuern, um Abfall zu entsorgen. Bisher öffnete der Bringhof an Montagen erst um 13 Uhr.

Jetzt lesen

Zudem wird ab 2021 auch der Umweltbrummi samstags künftig eine Stunde länger am Deininghauser Weg Station machen, um schadstoffhaltigen Abfall entgegen zu nehmen. Bisher stand er jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr auf dem Bringhof. Ab 2021, erstmals am 9. Januar 2021, wird der Umweltbrummi dort von 8 bis 13 Uhr Station machen, also analog zur Öffnungszeit des Bringhofes.

„Wir möchten den Bürgerinnen und Bürgern mit diesen zeitlichen Erweiterungen einen zusätzlichen Service bieten“, erklärt EUV Vorstand Michael Werner dazu.

Öffnungszeiten über die Feiertage

Der Bringhof in Ickern hat am 24. und am 31. Dezember jeweils von 8 bis 12 Uhr geöffnet. An den Feiertagen sowie am Samstag, 2. Januar, bleibt der Bringhof geschlossen.

Beim Besuch des Bringhofes sollte ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Zudem sollte man sich an die Abstandsregeln halten. Nach dem Entladen sollte der Bringhof direkt wieder verlassen werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Abwassergebühr und neue Wasserzähler
Kritik an Gartenwasserplänen des EUV: „Engagement der Bürger würde bestraft“