Rock und ein italienisches Büfett bei der Nachtfahrt: So wird der Abend im Parkbad Süd

Nachtfahrt live

Comedy, Musik und gutes Essen. Und das an neun verschiedenen Orten. Das bietet die Nachtfahrt am 2. Oktober. Die Jungs von „live@five“ infizieren das Publikum mit dynamischen Rocksounds.

Castrop-Rauxel

, 04.09.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rock und ein italienisches Büfett bei der Nachtfahrt: So wird der Abend im Parkbad Süd

„live@five“ sorgt für authentischen Rocksound. © Veranstalter Nachtfahrt

Vier geballte Jahrzehnte Musikgeschichte an einem Abend. Die Jungs von „live@five“ treten bei der Nachtfahrt am 2. Oktober im Parkbad Süd auf. Dabei infizieren sie die Zuschauer mit ihrem dynamischen Rocksound.

Die Band spielt die Top-Knaller aus den vergangenen vier Jahrzehnten. Hits von ABBA, ACDC, Bon Jovi über Queen, NDW, Toto bis hin zu Van Halen, Robbie Williams oder ZZ Top dürfen dabei nicht fehlen.

Jetzt lesen

Rocksound mit Herzblut

Bei dem Konzert im Parkbad Süd soll ordentlich abgerockt werden. Mit der Band live@five sollte das gelingen. Denn die Musiker stehen für authentischen Rocksound mit Herzblut und für energiegeladene Rock-Klassiker mit stilechter Bühnenpräsenz.

Außerdem gibt es an dem Abend ein italienisches Büfett mit Rainer Schorer. Ganz nach dem Motto: Querbeet durch Italien. Das Büfett kostet 16,50 Euro pro Person. Das Parkbad Süd bittet um eine Anmeldung für das Büfett . Ab 18 Uhr geht der Abend los.

Ein Ticket für neun Gastronomien

Der Vorverkauf für die neunte Nachtfahrt ist bereits angelaufen. Die Karten sind in den teilnehmenden Gastronomien und im Forum Ticketshop in der Castrop-Rauxeler Altstadt erhältlich.

Mit den Tickets haben die Gäste Zutritt zu den neun Gastronomien und dem Programm der Veranstalter.

NACHTFAHRT LIVE

HIER GIBT ES DIE EINTRITTSKARTEN UND WEITERE INFORMATIONEN

  • Der erste Bus startet um 18 Uhr am Sportforum. Die Busse werden im 20 Minutentakt bis 2 Uhr nachts unterwegs sein. Die letzte Tour zu Tante Amanda fährt um Mitternacht.
  • Eintrittskarten gibt es bei allen teilnehmenden Gastronomen und beim Forum Ticketshop in der Altstadt. Sie kosten 12 (VVK), bzw. 14 Euro (AK).
  • Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Nachtfahrt und auf der Facebook-Seite der Veranstalter.
Lesen Sie jetzt