Eine ärztliche Untersuchung gehört für die Castrop-Rauxeler Kinder vor der Einschulung normalerweise dazu – nicht in diesem Jahr.
Eine ärztliche Untersuchung gehört für die Castrop-Rauxeler Kinder vor der Einschulung normalerweise dazu - nicht in diesem Jahr. © picture alliance/dpa
Einschulung

Schul-Eingangsuntersuchung für Castrop-Rauxeler Erstklässler fällt aus

Viele Castrop-Rauxeler Kinder stehen kurz vor ihrer Einschulung. Normalerweise müssen sie vorher ärztlich untersucht werden - in diesem Jahr allerdings nicht.

In etwa zwei Monaten beginnt für knapp 700 Kinder in Castrop-Rauxel ein neuer Lebensabschnitt: die Einschulung. Normalerweise kontrollieren Ärzte vorher, ob die Kinder überhaupt bereit für die Grundschule sind – die sogenannte Schuleingangsuntersuchung. In diesem Jahr fällt sie jedoch aus.

Untersuchung in aktueller Situation nicht möglich

Manchmal werden unbekannte Befunde festgestellt

Viele Kinder zeigen Auffälligkeiten

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.