„Schweriner Freiluftgurke“, Mini-Hammerkopfturm und Fotos vom Turmfest auf Schwerin

rnTurmfest

Beim Turmfest auf Schwerin zogen 20 Stände die Besucher an. Höhepunkte waren Führungen durch das Denkmal und der Auftritt von Janina Becker und Band aus Münster.

Schwerin

, 09.09.2019, 11:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Ende waren alle mehr als zufrieden. Besucher wie Akteure des Turmfestes am Tag des offenen Denkmals am Hammerkopfturm auf Schwerin. Dort hatten die Veranstalter – der Stadtteilverein Wir auf Schwerin, der Förderturmverein und der Verein Kultur und Heimat - ein buntes Fest veranstaltet, an dem der Besucherstrom den ganzen Tag über nicht abriss. Schon vor dem Start um 11 Uhr warteten die Gäste geduldig darauf, das Bergbau-Kleinod von innen besteigen zu dürfen.

Fünf Führerinnen und Führer boten alle 30 Minuten 15-köpfigen Gruppen imposantes Sightseeing über die Stadtkulisse an. Aus Sicherheitsgründen konnten mehr Besucher auf einmal nicht zugelassen werden. Auch Hendrik Moryson nutzte die Gelegenheit, mit Töchterchen Lilja (4) den Besuchern unten zuzuwinken.

Nettes und Nützliches für kleines Geld

An rund 20 Ständen gab es reichlich Gelegenheit zu Gesprächen und die Möglichkeit, etwas Nettes und Nützliches für kleines Geld zu erwerben. Die Würstchen waren schnell aus und mussten nachgeordert werden. Der Stadtteilverein rührte die Werbetrommel für bürgerschaftliches Engagement vor Ort. An dessen Stand gab es erstmals die „Schweriner Freiluftgurke“, für die Ottmar Kunze eigens ein passendes Regal gezimmert hatte.

„Schweriner Freiluftgurke“, Mini-Hammerkopfturm und Fotos vom Turmfest auf Schwerin

Beim Turmfest auf Schwerin gab es Nettes und Nützliches zum kleinen Preis. © Volker Engel

Im Hammerkopfturm stand auch eine Premiere an. Dort konnten Liebhaber des denkmalgeschützten Turms einen Bausatz im Maßstab von 1:87 erwerben. Dass es ab 16 Uhr den erwarteten Regen gab, schmälerte weder Laune noch Besucher-Zuspruch.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Turmfest auf Schwerin

Turmfest auf Schwerin mit Führungen, Shopping und Konzert.
09.09.2019
/
Turmfest auf Schwerin© Volker Engel
Turmfest auf Schwerin© Volker Engel
Turmfest auf Schwerin© Volker Engel
Turmfest auf Schwerin© Volker Engel
Turmfest auf Schwerin© Volker Engel
Turmfest auf Schwerin© Volker Engel
Turmfest auf Schwerin© Volker Engel
Turmfest auf Schwerin© Volker Engel
Turmfest auf Schwerin© Volker Engel
Turmfest auf Schwerin© Volker Engel

Viele blieben auch danach noch, um weiter den Auftritt von Janina Becker und Band aus Münster zu genießen, der dem Fest einen superschönen Ausklang bescherte. Deren Verbindung nach Castrop-Rauxel? Eines der Bandmitglieder, Thomas Dierksen, kommt aus der Europastadt und war einst Schulkollege von Jürgen Wischnewski, dem Vorsitzenden von Wir auf Schwerin.

Wischnewski resümierte: „Wir sagen allen Beteiligten Danke und freuen uns über die große Resonanz. Wir hoffen, dass wir noch mehr Vereine, Privatleute und unsere Kaufmannschaft für unseren Verein gewinnen können.“

Lesen Sie jetzt