So tickt Castrop-Rauxels Durchschnitts-Einbrecher

Daten-Spezial

Über 140 Einbrüche hat es im vergangenen halben Jahr in Castrop-Rauxel gegeben. Wir haben alle Fälle dokumentiert und ziehen Bilanz - mit überraschenden Ergebnissen. Denn wenn sie glauben, dass Einbrecher meistens nachts kommen, sich Einfamilienhäuser aussuchen und am liebsten durchs Fenster einbrechen, liegen Sie falsch. In unserem Datenspezial sehen Sie, wie der Durchschnitts-Einbrecher tickt.

CASTROP-RAUXEL

, 30.04.2014, 18:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

 

Auf dieser Karte sehen Sie alle Einbrüche, die wir seit Anfang November dokumentiert haben. Klicken Sie auf eines der Symbole, um mehr zu erfahren oder vergrößern Sie die Karte mit dem darunterstehenden Link.

auf einer größeren Karte anzeigen  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt