Sonntag wichtig in Castrop-Rauxel: Schlimmster Bahnhof ermittelt

Tagesvorschau

Einer der drei Bahnhöfe in Castrop-Rauxel gehört zu den schlimmsten im ganzen VRR-Gebiet. Außerdem wichtig: Testet der Kreis Recklinghausen weniger und hat deswegen niedrigere Inzidenzen?

Castrop-Rauxel

, 07.03.2021, 05:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dreck und Müll an den Sitzgelegenheiten sind auch ein Kriterium, dass in die negative Bewertung der Castrop-Rauxeler Bahnhöfe mit einspielt.

Dreck und Müll an den Sitzgelegenheiten sind auch ein Kriterium, dass in die negative Bewertung der Castrop-Rauxeler Bahnhöfe mit einspielt. © Thomas Schroeter

Das sollten Sie wissen:

Bereits im VRR-Stationsbericht des vergangenen Jahres kam Castrop-Rauxel nicht gut weg. Der Hauptbahnhof war damals das größte Sorgenkind. Im aktuellen Bericht konnte sich dieser Bahnhof zwar verbessern. Eine andere Bahnstation in der Europastadt hat es aber sogar unter die schlimmsten Haltestellen des ganzen Gebiets geschafft. (RN+)

Seit Dezember wird im gesamten Kreis Recklinghausen weniger getestet. Sind deshalb auch gleich die Inzidenzwerte runtergegangen? Diese Schlussfolgerung könnte auf der Hand liegen. Unser Kollege Tobias Weckenbrock erklärt, wieso diese Annahme dennoch falsch ist. (RN+)

Am Montag kann wieder analog in Geschäften Bücher, Bekleidung und mehr eingekauft werden. Mitunter zwar nur mit Termin, aber immerhin. Ein großer Stein fällt einigen Ladenbesitzern vom Herzen, andere habe noch viele Fragen, wie es danach weitergehen soll. (RN+)

Seit Samstag bietet Aldi Corona-Selbsttests in seinem Sortiment an. Wir waren direkt zur Ladeneröffnung vor Ort und schauten uns die Nachfrage der Castrop-Rauxeler nach den Testmöglichkeiten für zu Hause an. Die Bilanz ist ernüchternd. (RN+)

Das Wetter:

Es bleibt weiter frostig in Castrop-Rauxel: Morgens können die Temperaturen auf -3 Grad Celsius fallen. Im Vergleich zum Samstag will sich die Sonne morgen weniger zeigen. Einen Großteil des Tages versteckt sie sich hinter Wolken. Nur am Morgen wird es in der Europastadt klar. Nimmt man den starken Nordwind hinzu, der mittags aufkommen soll, lädt das Wetter gerade dazu ein, den Sonntag in den eigenen vier Wänden zu verbringen.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Habinghorster Straße, Westring

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt