Weitere Sperrung während der Baustelle an der B235 trifft nun auch die Franzstraße

B235

Wer von der Wittener Straße auf die Franzstraße abbiegen möchte, hat nun ein Problem. Durch die Baumaßnahmen an der B235 ist für ungefähr zwei Monate mit Einschränkungen zu rechnen.

Obercastrop

, 11.06.2019, 14:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Weitere Sperrung während der Baustelle an der B235 trifft nun auch die Franzstraße

Ob die Platane gefällt werden muss, ist noch nicht klar. © Thomas Schroeter

Die Erneuerung der Trinkwasserleitung unterhalb der Wittener Straße (B235) sorgt weiter für Beeinträchtigungen. Nachdem die Zu- und Ausfahrten der Gerther Straße und des Hellwegs gesperrt wurden, trifft es seit Dienstag auch die Einfahrt zur Franzstraße.


„Zur Erstellung der notwendigen Baugruben/Rohrgräben als Vorbereitung zum Rohreinzug muss die Zu- und Ausfahrt Wittener Straße/ Franzstraße komplett für den Straßenverkehr gesperrt werden“, heißt es in einer Ankündigung von Gelsenwasser.

Sperrung bis voraussichtlich Mitte August

Die Sperrung besteht seit Dienstag und voraussichtlich bis Mitte August, teilt Thorsten Böhm von Gelsenwasser mit. Mehr Einschränkungen soll es aber nicht geben. „Wenn jetzt nichts Unerwartetes passiert, sind wir auf dem Höhepunkt der verkehrsmäßigen Beeinträchtigungen. Aber wie das mit den Rohreinzügen so ist, ist das Segen und Fluch“, so Böhm.

Jetzt lesen

Weitere Sperrung während der Baustelle an der B235 trifft nun auch die Franzstraße

Der Radverkehr soll so schnell wie möglich wieder freigegeben werden. © Gelsenwasser

Wie es mit der großen Platane weitergeht, die möglicherweise gefällt werden muss, ist noch nicht klar. „Wir werden alle technischen Mittel einsetzen, um den Erhalt der Platane möglich zu machen“, sagt Böhm. Die Fällgenehmigung dafür sei vorsorglich eingeholt worden, um gegebenenfalls Baustellenstillstand und damit Bauzeitverlängerungen zu vermeiden.

Lesen Sie jetzt
B235

Auf der Wittener Straße wird es bis Jahresende eng, weil Bauarbeiten anstehen

In der Wittener Straße / B235 werden neue Wasserleitungen verlegt. Die Bauarbeiten führen zu einigen Behinderungen des Straßenverkehrs. Die reichen bis zu Vollsperrungen. Aber wo genau?