Bildergalerie

Sperrung der Wartburgstraßen-Brücke

Neue Stahlelemente für die Wartburgstraßen-Brücke wurden angeliefert.
18.08.2010
/
Blick von der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal© Schlehenkamp
Joel Sieczkarek und Mutter Christiane, die ganz in der Nähe wohnen, finden die Baustelle richtig spannend© Schlehenkamp
Ein mächtiger Frachter schippert unter der Brücke durch.© Foto Schlehenkamp
Uwe Jaja, Polier der Firma Depenbrockdie für die Tiefbauarbeiten zuständig ist, kontrolliert einen Sicherungskasten.© Foto Schlehenkamp
Für die Zeit der Baustelle, die in anderthalb Jahren fertiggestellt sein soll, hat das Wasserstraßen-Neubauamt Datteln ein Baulager unterhalb der Wartburgstraße angelegt.© Foto Schlehenkamp
Baustellenampel auch an der Freiheitsstraße.© Foto Schlehenkamp
Der Blick in die Kurve.© Foto Schlehenkamp
Mächtige Widerlager des Kran-Monsters.© Foto Schlehenkamp
Benötigtes Material.© Foto Schlehenkamp
Der Rhein-Herne-Kanal.© Foto Schlehenkamp
Kanal-Baustelle in Henrichenburg© schlehenkamp
Baustellenampeln regeln den Verkehr; auch die Polizei fuhr Streife.© Foto Schlehenkamp
Blick von der Brücke zur Riad-Gastronomie.© Foto Schlehenkamp
Das 44-Tonner Stahlelement ruht sicher.© Foto Schlehenkamp
Rohrbücke Nr. 365a.© Foto Schlehenkamp
Ein riesiger Baukran hievte den 44 Tonnen schweren Stahlträger aufs Baugelände in Henrichenburg.© Foto Schlehenkamp
Für den Bau der neuen Brücke an der Wartburgstraße muss die Straße wieder gesperrt werden.© Foto Schlehenkamp
Schlagworte