Sperrungen im Herner Kreuz

A 42

Im Autobahnkreuz Herne der A 42 werden von Freitagabend (20 Uhr) bis Montagfrüh (5 Uhr) zwei Verbindungsfahrbahnen voll gesperrt. Der überregionale Verkehr wird großräumig umgeleitet, eine Umleitungsstrecke wird mit dem roten Punkt ausgeschildert.

CASTROP-RAUXEL

06.04.2011, 10:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

  • A 43 in Richtung Wuppertal, Sperrung der Rampe von Münster nach Dortmund
  • A 42 in Richtung Dortmund, Sperrung der Rampe von Duisburg nach Münster.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erneuert auf den Verbindungen die Fahrbahnoberfläche. Diese Maßnahme ist Teil einer Deckensanierung der A 42 zwischen dem Autobahnkreuz Herne und der Anschlussstelle Herne-Wanne, die an insgesamt acht Wochenendeinsätzen erfolgen wird. Die Straßenbauer werden in den Wochenendeinsätzen die A 42 auf einer Länge von fünf Kilometern Asphalt fräsen und 60.000 Quadratmeter neuen Asphalt einbauen. Die Maßnahmen kosten nach Angaben von Straßen.NRW rund 1,6 Millionen Euro.

Lesen Sie jetzt