Die Doppelspitze beim EUV bleibt: Thorsten Werth-von Kampen und Michael Werner wurden von der Politik für weitere fünf Jahre ab dem 1.1.2023 in den Vorstand des Stadtbetriebs gewählt.
Die Doppelspitze beim EUV bleibt: Thorsten Werth-von Kampen und Michael Werner wurden von der Politik für weitere fünf Jahre ab dem 1.1.2023 in den Vorstand des Stadtbetriebs gewählt. © Tobias Weckenbrock
EUV-Verwaltungsrat

Verlängert! Doppelspitze des EUV-Stadtbetriebs bleibt im Amt

Amtsmüdigkeit? Lust auf Ruhestand? Mitnichten: Michael Werner ist zwar in dem Alter, sich aufs Altenteil zurück zu ziehen. Doch er macht weiter als Chef des Castrop-Rauxeler Stadtbetriebs EUV.

Ihre Verträge laufen Ende 2022 aus. 2017 beschloss die Politik zuletzt, den Vorstand des EUV Stadtbetriebs für weitere fünf Jahre zu binden. Nun hat sie Michael Werner und seinen Stellvertreter Thorsten Werth-von Kampen wieder in ihren Ämtern bestätigt. Mehr noch: Sie wurden beide einstimmig vom EUV-Verwaltungsrat für weitere Jahre gewählt – der eine fünf, der andere zweieinhalb.

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.