Stadtrat-Team besiegt Nachwuchs-Politiker

Fußball

Sommerwetter, aber beileibe kein Sommerfußball: Erst ein Elfmeterschießen brachte im Vergleich zwischen dem Rat und dem Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) im Rauxeler Waldstadion die Entscheidung. Und danch gab es noch eine überraschende kalte Dusche.

RAUXEL

von Von Michael Fritsch

, 25.05.2012, 13:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rats-Kapitän Peter Millner nimmt nach Sieg im Elfmeterschießen den Pokal entgegen

Rats-Kapitän Peter Millner nimmt nach Sieg im Elfmeterschießen den Pokal entgegen

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Rats-Team besiegt Politik-Nachwuchs

Knapper Sieg im Elfmeterschießen: Die erwachsenen Politiker haben das Fußballspiel gegen die Mannschaft vom Kinder- und Jugendparlament gewonnen. Hier finden Sie Fotos von der Siegerehrung.
25.05.2012
/
Die unterlegenen Mädchen und Jungen des KiJuPa erhielten Gedenkplaketten.© Foto: Michael Fritsch
Vor der Überreichung des Pokals machen such: Ulrike Wolowski-Hassel (rotes Oberteil) und der stv. Bürgermeister Hans-Hugo Kurrek bereit. © Foto: Michael Fritsch
Rats-Kapitän Peter Millner nimmt nach Sieg im Elfmeterschießen den Pokal entgegen© Foto: Michael Fritsch
Ratskapitän Peter Millner stemmt den Pokal in die Höhe, die Sieger jubeln, die Verlierer applaudieren.© Foto Fritsch
Noch ahnt Kapitän Peter Millner nicht, dass sich SPD-Chef Rajko Kravanja an ihn herangeschlichen hat und von hinten eine Wasserdusche auf ihn zukommt.© Foto Fritsch
Der erste Wasserstrahl hat die Schädeldecke von Peter Millner erreicht und er zuckt leicht© Foto: Michael Fritsch
Das Nass entfaltet seine volle Wirkung, der Pokal droht Millner fast zu entgleiten.© Foto: Michael Fritsch
Millner hat sich seinem Schicksal ergeben© Foto: Michael Fritsch
Rajko Kravanja hat seinen Duschvorgang beendet und hat sichtlich Spaß wie inzwischen auch Millner© Foto: Michael Fritsch
So sehen Sieger aus!© Foto Fritsch
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Rats-Team besiegt Politik-Nachwuchs

Knapper Sieg im Elfmeterschießen: Die erwachsenen Politiker haben das Fußballspiel gegen die Mannschaft vom Kinder- und Jugendparlament gewonnen. Hier finden Sie Fotos von der Siegerehrung.
25.05.2012
/
Die unterlegenen Mädchen und Jungen des KiJuPa erhielten Gedenkplaketten.© Foto: Michael Fritsch
Vor der Überreichung des Pokals machen such: Ulrike Wolowski-Hassel (rotes Oberteil) und der stv. Bürgermeister Hans-Hugo Kurrek bereit. © Foto: Michael Fritsch
Rats-Kapitän Peter Millner nimmt nach Sieg im Elfmeterschießen den Pokal entgegen© Foto: Michael Fritsch
Ratskapitän Peter Millner stemmt den Pokal in die Höhe, die Sieger jubeln, die Verlierer applaudieren.© Foto Fritsch
Noch ahnt Kapitän Peter Millner nicht, dass sich SPD-Chef Rajko Kravanja an ihn herangeschlichen hat und von hinten eine Wasserdusche auf ihn zukommt.© Foto Fritsch
Der erste Wasserstrahl hat die Schädeldecke von Peter Millner erreicht und er zuckt leicht© Foto: Michael Fritsch
Das Nass entfaltet seine volle Wirkung, der Pokal droht Millner fast zu entgleiten.© Foto: Michael Fritsch
Millner hat sich seinem Schicksal ergeben© Foto: Michael Fritsch
Rajko Kravanja hat seinen Duschvorgang beendet und hat sichtlich Spaß wie inzwischen auch Millner© Foto: Michael Fritsch
So sehen Sieger aus!© Foto Fritsch
Schlagworte

 „Im nächsten Jahr gibt´s aber auf jeden Fall eine Revanche“, kündigte KiJuPa-Betreuerin Urike Wolowski-Hassel an. Vergeblich hatte sie während des Spiels zusammen mit „Pöppi“-Chef „Sepp“ Goerke versucht, durch lautstarke Anfeuerungsrufe und Anweisungen den Erfolg zu erzwingen.  Mindestens genauso unterhaltsam wie der Kick war die dritte Halbzeit. Als sich beim Warten auf die Pokalübergabe SPD-Allrounder Rajko Kravanja von hinten an seinen Kapitän und Parteifreund Peter Millner heranschlich, um ihm eine Wasserdusche zu verpassen. 

Lesen Sie jetzt